Donnerstag, 11. Dezember 2014

Worum geht es?

Die Nachrichten über Kriege und Flüchtlinge in aller Welt sind alarmierend. Sie machen uns traurig insbesondere wenn wir das Gefühl haben nichts tun zu können. Doch zum Glück ist dies nicht so. Viele Flüchtlinge strömen derzeit nach Deutschland, auch in unsere unmittelbare Nähe. Sie benötigen unsere Hilfe und fast alle können helfen.
Unser Ziel ist es "auf dem kleinen Dienstweg" unbürokratisch, schnell und effektiv Hilfe für Flüchtlinge aus Kriegsgebieten in und um Kaiserslautern zu organisieren. Alle die möchten sind aufgerufen zu helfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen